Jugendkirche Ellwangen – von, mit und für das St. Loreto

Wie in jedem Jahr haben die Schüler*innen der Berufskollege der beiden Standorte Aalen und Ellwangen religionspädagogische Thementagen mit dem katholischen Jugendreferat Ostalb durchgeführt. Anknüpfend an die spirituellen und gesellschaftspolitischen Themen wurde am Ende der Tage zusammen mit dem Jugendseelsorger Sven Köder ein Jugendgottesdienst vorbereitet und mitgestaltet. Dieser Gottesdienst eröffnete nach der coronabedingten Schließung die Jugendkirche Ellwangen wieder neu.

Das selbstgewählte Thema „Einzigartigkeit“ war roter Faden für die Texte, Lieder, Besinnungen und auch für den Schmuck der Marienkirche in Ellwangen.

Ausgehend von der Geschichte des Elefanten Elmar haben sich die Schüler*innen auf die Suche gemacht nach der Farbe, die Gott jedem Menschen zugedacht hat.

Ein Chor der Klassen begleitete die zahlreichen Besucher bei den stimmungsvollen Liedern.

Menü